„COVID-19“ – wir helfen trotzdem!


DER NIKOLAUSKONVOI 2021

Wie schon im letzten Jahr kann der Nikolauskonvoi dieses Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Deshalb sammeln wir für Familien Überlebenspakete mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln. Doch den Kleinsten (Kindergarten- und Grundschulkinder), wollen wir mit Weihnachtspäckchen eine Freude bereiten.
Denn das Elend der Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen in Rumänien hat sich bis heute nicht verändert. Ganz im Gegenteil: durch die Einschränkungen ist es in einigen Bereichen sogar schlimmer geworden. 

Und wir brauchen weiterhin Ihre Unterstützung!

Helfen Sie mit und packen Sie ein Überlebenspaket für Familien, oder ein Weihnachtspäckchen für die Kinder!

Das Wichtigste auf einen Blick:

  1. Wir sammeln Geschenkpäckchen nur für die Kleinsten (Kindergarten- und Grundschulkinder).

Wir können keine großen Schulen in Rumänien besuchen (Aufgrund der Pandemie wird dies schwer möglich sein). Somit können wir vermehrt Familien unterstützen und gezielt helfen.

  1. Der Schwerpunkt liegt auf Lebensmittel (haltbar bis Ende April 2022) und Hygieneartikel, die auch dieses Jahr für die bedürftigen Familien sehr wichtig sind. Sogenannte „Überlebenspakete“.

Sonstige Hilfsgüter wie NEUE Kleidung, Spielwaren, Schulartikel, Rollstühle usw. können wie gewohnt gesammelt werden. 

  1. Sollte der Abfahrtstermin am 26.11. aufgrund der Corona Situation nicht eingehalten werden können, werden wir spontan umplanen und alternative Möglichkeiten prüfen. 
  1. Wir werden wieder Kindergärten, welche dringend Unterstützung brauchen, aufhübschen (renovieren) und mit pädagogischen Lern- und Spielsachen ausstatten.

Was tun Nikoläuse? Das was sie immer tun!
HINSEHEN UND HELFEN

Jeder kann das! Sie auch?

Anmeldungen an: INFO[at]NIKOLAUSKONVOI[.]DE

Flyer Plakate und INFOS direkt HIER

Für Geldspenden überweisen Sie bitte auf folgendes Spendenkonto:
Bankverbindung
Kontoinhaber: Hinsehen und Helfen e.V.
Raffeisenbank Main-Spessart eG
IBAN: DE93 7906 9150 0009 6074 12
BIC: GENODEF1GEM
Als Verwendungszweck geben Sie bitte Nikolauskonvoi an.

 

NIKOLAUSKONVOI HOTLINE

Bei Fragen zum Päckchen packen, zu Sammelstellen oder allgemein zum Konvoi können Sie sich an die Nikolauskonvoi-Hotline wenden: 0172 4738 114

Wünschen Sie einen Rückruf (auch außerhalb der angegebenen Zeiten), dann kontaktieren Sie uns per Kurznachricht (SMS / WhatsApp) und wir melden uns zur gewünschten Zeit.

Flyer und Etiketten finden Sie im Download-bereich.

 

 

Unser NIKOLAUSKONVOI

NIKOLAUSKONVOI by Hinsehen und Helfen e.V.

Nikolauskonvoi ist eine Aktion von “Hinsehen und Helfen e.V.”, dem Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Leben der Menschen in armen Regionen der Welt durch verschiedene Hilfsprojekte zu verbessern.

Hilfe die direkt ankommt ist uns sehr wichtig. Daher wirken alle Mitglieder von “Hinsehen und Helfen e.V.” vollkommen ehrenamtlich und jede Unterstützung kommt zu 100% dort an wo sie gebraucht wird. Kein Verwaltungsapparat der finanziert werden muss oder anderweitig Kosten verschlingt, keine Bürokratie, sondern einfach Hinsehen und Handeln!

Über uns

DER NIKOLAUSKONVOI … Was? Wann? Wo? Wie?

Unser Konvoi zusammengefasst in wenigen Worten:
“Hinsehen und Helfen e.V.” startet auch in diesem Jahr vor Weihnachten mit der Aktion “Nikolauskonvoi” ein Hilfsprojekt für sehr arme Regionen im Süden Rumäniens.

Wir möchten mit unserem Konvoi insbesondere Kindern und Jugendlichen eine kleine Freude bereiten. Obwohl Rumänien zur EU gehört, gibt es dort vor allem in ländlichen Regionen noch grenzenlose Armut. Für die meisten Kinder und Jugendlichen ist dieses Weihnachtspäckchen das einzige Geschenk das sie erhalten. „Über uns“ weiterlesen

Konvoi-Blog

Heute besuchen wir alle Familien in der Stadt Craiova

Eine Frau hat uns schon an der Straßenkreuzung sehnlichst erwartet, um uns den Weg zu ihrem Haus zu zeigen. Sie hat 3 Kinder. Der Eingangshof war recht gut gepflegt mit einem Wasserbrunnen, also gab es im Haus kein fliessendes Wasser. Die Frau selbst war auch sauber angezogen und die Haare gekämmt. Alleinerziehende Mutter mit 5 …

Tagesbericht 08.07.2021 – Team Sebastian

Der letzte Tag steht bei unserem Team auf dem Plan. Die Region Lipovu ist auch diesmal unser Ziel. Wie jeder andere Tag, waren wieder viele arme Familien dabei. Alle haben sich wieder sehr auf unsere Ankunft gefreut. Bei einer alleinstehenden geistig zurückgebliebenen 52-jährigen Frau beginnt unsere Tour. In einem veralteten und baufälligen Haus lebt sie …

Kontakt

 

Mail an info[at]nikolauskonvoi[punkt]de